Nierenzellkarzinom

Definition

Das Nierenzellkarzinom (früher: Hypernephrom) macht etwa 85% der malignen Nierentumore aus. Weitere Formen renaler Malignome sind das vom Nierenbecken ausgehende Urothelkarzinom (10%), Non-Hodgkin Lymphome, Sarkome sowie im Kindesalter die Nephroblastome (Wilms-Tumor).

ICD10-Code: C64-C65

Symptomatik

Lokale Symptome

  • schmerzlose Makrohämaturie
  • Flankenschmerz
  • tastbare Raumforderung
  • neu aufgetretene Varikozele

Allgemeine Symptome

  • Gewichtabnahme
  • Müdigkeit
  • Anämie und paraneoplastische Syndrome wie Polyzythämie, Fieber unklarer Genese, Neuropathie oder Hyperkalzämie

Metastasenbedingte Symptome

  • Knochenschmerzen bei Skelettbefall
  • Husten und Dyspnoe bei pulmonaler Manifestation
  • neurologische Ausfälle bei zerebraler Manifestation
Untersuchung

Je mehr bildgebende Verfahren, umso größer die Wahrscheinlichkeit vor allem bei Älteren, zufällig auf Nebennierentumoren zu stoßen. Meist sind sie...

mehr
Bildgebung
© CDC/ Dr. Edwin P. Ewing, Jr.
© wikipedia.org/KGH, CC BY-SA 3.0
© CDC/Dr. Edwin P. Ewing, Jr.
Labor
  • Anämie
  • Polyzythämie
  • BSG-Erhöhung
  • Nierenwerte
  • Vimentin als Marker für Weichteiltumoren
  • Urinstatus
Pharmakotherapie und nichtinvasive Therapie

Zwei neue Therapieansätze machen bei fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom auf sich aufmerksam: Cabozantinib und Nivolumab. Beide Präparate wurden bei...

mehr

Erstmals konnte in einer Phase-III-Studie bei vorbehandelten Patienten mit metastasiertem Nierenzellkarzinom ein Überlebensvorteil im Vergleich zur...

mehr

Seit 20 Jahren ist die zytoreduktive Nephrektomie Standard beim metastasierten Nierenzellkarzinom (mRCC). Französische Studiendaten zeigen nun, dass...

mehr

In der Phase-III-Studie IMmotion151 wurde eine neue Kombination in der Erstlinientherapie des metastasierten Nierenzellkarzinoms erfolgreich...

mehr
Invasive und Interventionelle Therapie

Bei Kindern mit Wilms-Tumor und guter Heilungschance reicht eine weniger intensive Chemotherapie aus: Auf das kardiotoxische Doxorubicin kann...

mehr
Leitlinien

Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO), Schweizerische Gesellschaft für Medizinische Onkologie (SGMO), Schweizerische Gesellschaft für Hämatologie (SGH), Österreichische Gesellschaft für Hämatologie & Medizinische Onkologie (OeGHO):
Nierenzellkarzinom

Deutsche Gesellschaft für Urologie e. V. (DGU), Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO9):
Nierenzellkarzinom: Diagnostik, Therapie und Nachsorge

Fortbildungen

20.10.2018 | 8:30 Freiburg

CME Fortbildung - Allgemeinmedizin/Innere Medizin

Details Anmelden Programm
27.10.2018 | 8:30 Oldenburg

CME Fortbildung - Allgemeinmedizin/Innere Medizin

Details Anmelden Programm
03.11.2018 | 8:30 Reinbek

CME Fortbildung - Allgemeinmedizin/Innere Medizin

Details Anmelden Programm
Termin Fortbildung Ort
20.10.2018 | 8:30

CME Fortbildung - Allgemeinmedizin/Innere Medizin

Details Anmelden Programm
Freiburg
27.10.2018 | 8:30

CME Fortbildung - Allgemeinmedizin/Innere Medizin

Details Anmelden Programm
Oldenburg
03.11.2018 | 8:30

CME Fortbildung - Allgemeinmedizin/Innere Medizin

Details Anmelden Programm
Reinbek
Alle Fortbildungen