Archiv Medizin und Forschung

Jeder fünfte Mann kommt zu früh …

Männer mit sexuellen Schwierigkeiten – da denken die meisten zunächst an erektile Dysfunktion und an den therapeutischen Fortschritt durch...

mehr

Anschub für den müden Darm

Bei schwerer, chronischer Obstipation scheint der selektive 5-HT4-Rezeptoragonist Prucaloprid effektiv und gut verträglich zu sein, wie aus...

mehr

„Gepante“ vertreiben Migräne

Zur Therapie der Migräne ist bald eine neue Substanzklasse verfügbar: die Gepante. Sie scheinen – als Gegner eines Schmerztransmitters – Kopfschmerzen...

mehr

Beim Harnweginfekt Resistenzlage beachten

Infektiologen warnen: Nicht mit Chinolonen an die unkomplizierte Harnweginfektion, die Resistenzraten sind zu hoch. Doch welche Alternativen gibt es?

mehr

Asymptomatische Raucher zum CT-Screening?

Der Verwandte eines Bronchial-Ca-Patienten fragt: „Ich bin Raucher, kann ich etwas für meine Gesundheit tun? Sollte ich regelmäßig zum Lungen-CT...

mehr

Gebühr fürs Stempeln – ja oder nein?

Kisso Diall,

Arzt, Psychotherapeut,

Oelde:

 

Die gesetzlichen Krankenkassen gewähren ihren Mitgliedern Sach- oder Geldleistungen, wenn diese...

mehr

Ärzte machen sich stark für IQWiG-Chef Sawicki

Eine Unterschriftenaktion soll FDP-Minister Dr. Philipp Rösler und den IQWiG-Stiftungsrat davon überzeugen, den Vertrag von Professor Dr. Peter...

mehr