Archiv Medizin und Forschung

Ginkgo biloba verstärkt ASS-Wirkung

Fragen Sie Herzpatienten, die regelmäßig ASS einehmen sollen, auch nach Ginkgo biloba. Denn die Einnahme des pflanzlichen Medikaments kann die...

mehr

Pflanzen hemmen die Neuraminidase

Die Möglichkeiten der Phytotherapie beschränken sich nicht nur auf „banale“ Erkältungen. Offenbar kann man sogar Grippeviren pflanzlich bekämpfen.

mehr

Vielversprechende Ergebnisse bei Patientinnen mit rezidiviertem Ovarialkarzinom

Beim Ovarialkarzinom hat sich eine weitere Kombination in der Rezidivtherapie bewährt. Das Besondere an dieser neuen Option: Es handelt sich um eine...

mehr

Der Benefit ist größer, wenn die Patienten noch keine Knochenschmerzen haben

Patienten mit Knochenmetastasen sind allein schon durch die Schmerzen im Alltagsleben eingeschränkt. Es drohen aber auch skelettale Ereignisse. Das...

mehr

Eine Analyse zeigt, dass insbesondere bei älteren Patienten die Ergebnisse doch sehr ernüchternd sind

Es hat sich eingebürgert, ältere Patienten mit lokalisiertem Prostatakarzinom einer primären Androgendeprivation zu unterziehen – obwohl dies weder...

mehr

In Deutschland werden nur 3 bis 4 % dieser Patienten sekundär reseziert

Patienten mit kolorektalem Karzinom (CRC) und ausschließlich Lebermetastasen haben trotz der fortgeschrittenen Erkrankung eine 25%ige Heilungschance,...

mehr

Anti-EGFR-Antikörper Cetuximab in der First-line verstärkt die Wirkung der Chemotherapie

Durch die zusätzliche Gabe von Cetuximab konnte zum ersten Mal seit rund 30 Jahren die Überlebenszeit von Patienten mit rezidiviertem oder...

mehr