Anzeige

Erfolgreiches Trio gegen aggressiven Brustkrebs

Medizin und Markt Autor: Birgit-Kristin Pohlmann

Vorbehandelte Patienten profitieren unabhängig von Hirnmetastasen. Vorbehandelte Patienten profitieren unabhängig von Hirnmetastasen. © iStock/baona

Mit Tucatinib ist eine neue Substanz für die Behandlung des metastasierten HER2+ Mammakarzinoms zugelassen. Kombiniert verlängert es das progressionsfreie und das Gesamtüberleben vorbehandelter Patienten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.
Anzeige