Anzeige

Großzelliges B-Zell-Lymphom Fünf Jahre später ...

Medizin und Markt Autor: Friederike Klein

Die Aussichten für Patienten mit großzelligem B-Zell-Lymphom sind gut. Die Aussichten für Patienten mit großzelligem B-Zell-Lymphom sind gut. © David A Litman – stock.adobe.com

In der ZUMA-1-Studie wird Axicabtagen Ciloleucel bei Patienten mit rezidiviertem/refraktärem großzelligem B-Zell-Lymphom geprüft. Mittlerweile stehen Daten nach einer Beobachtungsdauer von rund fünf Jahren zur Verfügung: 42,6 % der Teilnehmer waren nach diesem längeren Follow-up noch am Leben und 34 % benötigen keine weitere Therapie.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.
Anzeige