Anzeige

NSCLC Option nach dem Progress

Medizin und Markt Autor: Birgit-Kristin Pohlmann

Alle Teilnehmer waren mit einer platinbasierten Chemotherapie plus/minus Erhaltung vorbehandelt worden. Alle Teilnehmer waren mit einer platinbasierten Chemotherapie plus/minus Erhaltung vorbehandelt worden. © iStock/Ildar Abulkhanov

Die Kombination aus Ramucirumab und Docetaxel ist eine wirksame Zweitlinienoption für metastasierte NSCLC-Patienten. Neuere Daten deuten darauf hin, dass sie sich auch für die dritte Linie eignet.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.
Anzeige