Pankreatitis

Definition

Die Entzündung des Pankreas lässt sich in eine akute und eine chronische Verlaufsform unterteilen. Während plötzlich einsetzende Entzündung potenziell lebensbedrohlich ist und zahlreiche Komplikationen hervorrufen, aber auch ohne wesentliche Funktonseinschränkung wieder ausheilen kann, führt eine chronischen Pankreatitis zu einem dauerhaften Funktionsausfall der exokrinen und endokrinen Drüsenfunktion.  

Der akuten Pankreatitis liegt eine Selbstverdauung zu Grunde, da die Verdauungsenzyme (v.a. Trypsinogen) zu früh altiviert werden. In 75–80 % der Fälle ist die Ursache bilär (häufig durch Gallensteine) oder alkoholtoxisch.

Die wichtigste Ursache einer chronischen Pankreatitis bei Erwachsenen mit etwa 80 % der Alkoholmissbrauch. Die Inzidenz steht auch in direktem Bezug zum Alkoholkonsum der Bevölkerung und beträgt im Mittel 10 von 100.000 Menschen pro Jahr.

In der Regel geht man davon aus, dass eine akute Pankreatitis ausheilt, wenn die Ursache beseitigt wurde und keine irreversiblen Schäden bestehen....

mehr
Symptomatik

Akute Pankreatitis:

  • Dauerschmerz
  • Lipase, Amylase, Elastase
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Blähungen
  • Darmlähmungen
  • Tachykardie
  • Hypotonie
  • Fieber
  • Aszites
  • Ikterus

Chronische Pankreatitis:

  • starker, nicht kolikartiger Schmerz
  • Gewichtsverlust
  • Fettstuhl
  • Blähungen
  • Durchfall
  • diabetische Stoffwechselzustände
  • Ikterus
  • Hypocalcämie
  • erhöhte Tumormaker

Um die Diagnose einer akuten Pankreatitis zu sichern, braucht es nicht viel: gürtelförmige Oberbauchschmerzen und ein auf mindestens das Dreifache der...

mehr

Neben der genetischen Disposition beeinflussen auch Lebensstilfaktoren oder Medikamente das Risiko für eine akute Pan­kreatitis. Das erklärt, warum...

mehr
Untersuchung

Akute Pankreatitis:

  • Sonografie
  • Computertomografie
  • Magnetresonanztomografie

Chronische Pankreatitis:

  • Ultraschall
  • Röntgenaufnahme Oberbauche
  • Computertomografie
  • Magnetresonanztomographie
  • Endoskopisch retrograde Cholangiopankreatikographie

Einen einfachen Test zum Nachweis der chronischen Pankreatitis gibt es nicht. Zusätzlich zur typischen Klinik können bildgebende Verfahren und Funktionstests herangezogen werden. An erster Stelle werden meist Computertomographie und Ultraschall zum Nachweis von Kalzifikationen und erweiterten Gängen empfohlen. Zunehmend entwickelt sich aber die Magnetresonanztomographie zur Methode der Wahl. Im Rahmen einer sekretinverstärkten Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie hat man zudem die Möglichkeit, das Gangsystem besser dazustellen, was eine frühe Diagnose erleichtert.

Labor

Akute Pankreatitis:

  • Erhöhte Pankreaslipase
  • Erhöhte α-Amylase
  • Erhöhtes Gamma-GT
  • Erhöhtes AP
  • Erhöhtes direktes Bilirubin

Chronische Pankreatitis:

  • Erhöhte Amylase
  • Erhöhte Lipase
  • Niedriges Chymotrypsin
  • Niedrige Elastase
  • Sekretin-Pankreozymin-Test
Differenzialdiagnostik
  • Akutes Abdomen
  • Lungenembolie
  • Hinterwandinfarkt

Oft wird Patienten mit pankreatoprivem Diabetes (Typ 3c) zu Unrecht der Typ-2-Stempel aufgedrückt. Dabei lässt sich die Sonderform aufgrund der...

mehr

Die aktualisierte S3-Leitlinie Exokrines Pankreaskarzinom stammt von 2013. Ihre Gültigkeit wurde gerade bis Ende 2018 verlängert. Diskussionspotenzial...

mehr
Pharmakotherapie und nichtinvasive Therapie

Akute Pankreatitis:

  • Volumen- und Elektrolytsubstitution
  • Alkoholkarenz
  • Diät / parenterale Ernährung
  • nichtsteriodale Antirheumatika (NSAR) oder Tramadol, Pethidin oder Procainhydrochlorid
  • Antibiotikaprophylaxe

Chronische Pankreatitis:

  • Alkoholabstinenz
  • nicht-steroidale Antirheumatika (NSAR) oder Butylscopolamin, Tramadol, Buprenorphin, Pethidin
  • Antidepressiva
  • Diät
  • Proteinzufuhr
  • Protonenpumpenhemmer

Bei einer chronisch entzündeten Bauch­speicheldrüse ist es mit der Schmerztherapie und Enzym­substitution nicht getan. Sie sollten stets auch das...

mehr
Invasive und Interventionelle Therapie

Akute Pankreatitis:

  • Nekrektomie
  • Peritoneallavage
  • Bursalavage

Chronische Pankreatitis:

  • Endoskopie bei Pankreasgangsteinen, Pankreasgangstenosen und Pankreaspseudozysten
  • Chirurgische Drainageoperation
  • Pankreasteilresektion

In der Therapie der nekrotisierenden Pankreatitis hat sich in den vergangenen Jahren einiges getan: Minimalinvasive Verfahren und eine möglichst...

mehr
Prävention

Das Oligonukleotid Volanesorsen senkt bei Hyperchylomikronämie Typ 1 die Triglyzeride und senkt die Wahrscheinlichkeit einer Pankreatitis.

mehr
Leitlinien

Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS):
Chronische Prankreatitis

Forschung

Das Glykoprotein CA19-9 ist als Tumormarker bekannt. Es wird z.B. zur Verlaufsbeurteilung des Pankreaskarzinoms bestimmt. Nun gibt es Hinweise, dass...

mehr
Abrechnung

Verschenken Sie kein Honorar: Das „Gebühren-Handbuch digital“ ist die ideale Weiterentwicklung der Printausgabe des bekannten „Medical Tribune Gebühren-Handbuchs“ - statt 2000 Buchseiten der schnelle digitale Zugriff.

Was Ihnen die Abrechnung leichter macht:

  • die immer aktuelle Fassung von EBM und GOÄ (Einheitlicher Bewertungsmaßstab und Gebührenordnung für Ärzte)
  • Tipps und Experten-Kommentare zur Honorarabrechnung (EBM/GOÄ), graphisch aufbereitet und leicht verständlich
  • Kommentare von Kollegen lesen und selbst kommentieren
  • persönliche Notizen und Lesezeichen setzen

Zum Gebühren-Handbuch digital »

Fortbildungen

18.01.2020 | 8:30 Berlin

CME Fortbildung - Allgemeinmedizin/Innere Medizin

Details Anmelden Programm
18.01.2020 | 8:30 Frankfurt

CME Fortbildung - Allgemeinmedizin/Innere Medizin

Details Anmelden Programm
25.01.2020 | 8:30 Erfurt

CME Fortbildung - Allgemeinmedizin/Innere Medizin

Details Anmelden Programm
Termin Fortbildung Ort  
18.01.2020 | 8:30

CME Fortbildung - Allgemeinmedizin/Innere Medizin

Details Anmelden Programm
Berlin
18.01.2020 | 8:30

CME Fortbildung - Allgemeinmedizin/Innere Medizin

Details Anmelden Programm
Frankfurt
25.01.2020 | 8:30

CME Fortbildung - Allgemeinmedizin/Innere Medizin

Details Anmelden Programm
Erfurt
Alle Fortbildungen