Medical Tribune News

Mehr als 430 Medikamente bis 2023 in Arbeit

In den kommenden drei Jahren könne sich medizinisch einiges tun, meint der Verband forschender Pharma-Unternehmen. Von Immunonkologika, die gegen bis...

mehr
Gesundheitspolitik

Migräne: Prophylaxe mit Antikörpern in Leitlinie aufgenommen

Der Kopf pocht, der Magen rebelliert, die Sicht verschwimmt – Migränepatienten kennen diese Symptome allzu gut. Neben effektiven Therapien für den...

mehr
Neurologie

Perfusionsmaschine kann Spenderleber bis zu sieben Tage erhalten

Nicht immer haben Spenderlebern eine für die Transplantation ausreichende Qualität. Eine neue Perfusionsmaschine verspricht Abhilfe für solche Fälle....

mehr

Reform der Approbationsordnung: Das soll sich im Medizinstudium ändern

Dieses Jahr soll über eine Reform des Medizinstudiums entschieden werden, Jens Sphan hat einen Arbeitsentwurf vorgelegt. Hier die wichtigsten der...

mehr
Gesundheitspolitik

Reformpläne zum Medizinstudium: „Eine enorme Aufwertung der ambulanten Versorgung“

Jens Spahn will die Approbationsordnung des Fachs Medizin erneuern, besonders zugunsten der Allgemeinmedizin. Professor Dr. ­Martin Scherer,...

mehr
Gesundheitspolitik

Verordnung von Cannabis floriert

Ärzte verordnen cannabishaltige Arzneien offenbar recht eifrig, zeigt eine Analyse der Barmer. Die meisten Anträge auf Kostenübernahme werden von der...

mehr
Verordnungen

Musik macht wacher – Art des Wecktons ist bedeutend

Wer morgens nach dem Aufstehen fit sein will, sollte sich besser nicht mit schnödem Piepen oder Klingeln wecken lassen. Das könnte die Hirnaktivität...

mehr
Psychiatrie