Anzeige

Beiträge aus Medizin und Forschung

Länger leben mit CDK4/6-Hemmern

Beim fortgeschrittenen HR-positiven, HER2-negativen Mammakarzinom gilt die Kombination von endokriner Therapie mit CDK4/6-Inhibitoren als Standard....

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Fingerling statt Folie nach Amputation des Fingerendglieds

Patienten, deren Fingerendglied sich nach einer Amputation regenerieren muss, profitieren von einem Silikonfingerling.

mehr
Chirurgie , Dermatologie

Scleroedema Buschke: Harte Haut am Rücken

Ein Scleroedema Buschke lässt sich aufgrund der charakteristischen kutanen Verhärtungen des oberen Rückens und der Oberarme einfach diagnostizieren....

mehr
Dermatologie

Richtiger Umgang mit MRSA und anderen multiresistenten Bakterien

Die Zahl an Infektionen mit multiresistenten Erregern hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen, was sich auch in den Praxen bemerkbar macht. Was...

mehr
Infektiologie

Vernachlässigung beim Kleinkind schrumpft das Hirn

Extreme Vernachlässigung im frühen Kindesalter erhöht das Risiko für psychische Krankheiten. Zudem scheint das Trauma das Gehirn auch sichtbar zu...

mehr
Psychiatrie , Pädiatrie

Achtung bei erhöhtem Risiko für virale Atemwegsinfekte: Zink-Mangel kann die Abwehrkräfte schwächen!

Um das Risiko für virale Atemwegsinfekte zu senken, ist neben Hygiene-Maßnahmen wie gründlichem Händewaschen ein starkes Immunsystem von zentraler...

mehr
Medizin und Markt Pneumologie

HER2-Kinasehemmer wirkt zuverlässig gegen intensiv vorbehandelten Brustkrebs

In einer Phase-1-Studie wurde Tucatinib bereits gegen HER2+ metastasierten Brustkrebs eingesetzt. In einer zulassungsrelevanten Untersuchung wird nun...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Neue und bewährte Therapieoptionen bei Kopfschmerzen

Für die Behandlung von Kopfschmerzen gibt es inzwischen zahlreiche Therapieansätze. Diese reichen von klassischen Analgetika über Triptane bis hin zu...

mehr
Neurologie

Insomnie und Schlafapnoe treten oft gemeinsam auf

Obstruktive Schlafapnoe und chronische Insomnie haben vieles gemeinsam und paaren sich gern. Dem Arzt bereiten die beiden Krankheiten im Duett...

mehr
Pneumologie , HNO

Polycythaemia vera und essenzielle Thrombozythämie: Erst Hydroxyurea, und dann?

Polycythaemia vera und essenzielle Thrombozythämie gehen mit einem erhöhten Risiko für thromboembolische Komplikationen, Blutungen und einer...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Besser Flower-Power als Antibiotika

Namentlich bei banalen Atemwegsinfekten werden Antibiotika allzu bereitwillig eingesetzt. Phytotherapeutika sind in der Regel die bessere Wahl. Auch...

mehr
Fortbildung, Medizin und Markt Pneumologie , Urologie

Schlaganfallprophylaxe: NOAK setzen sich immer mehr durch

VKA oder NOAK? Diese Entscheidung dürfte behandelnden Ärzten inzwischen recht leicht fallen. Doch nicht alle NOAK sind gleich. Unterschiede zeigen...

mehr
Angiologie , Neurologie

Über den Erfolg von Extremsportlern entscheidet auch der Hausarzt

Die Zeiten, in denen ein Marathon als die sportliche Herausforderung schlechthin galt, scheinen vorbei. So richtig motivieren können nur noch 50, 100...

mehr
Sportmedizin

Adipositas und Diabetes der Mutter führen zu mehr psychiatrischen Krankheiten

Kinder von stark übergewichtigen Müttern mit Diabetes oder Gestationsdiabetes tragen ein erhöhtes Risiko, eine psychiatrische Störung attestiert zu...

mehr
Diabetologie , Gynäkologie , Psychiatrie

Multiples Myelom: Nächste Generation von CAR-T-Zellen erzielt hohe Ansprechraten

Bisher sind CAR-T-Zellen zur Behandlung der ALL und einiger Lymphome zugelassen. Auch für die Myelomtherapie wird ihr Einsatz erprobt. Daten mehrerer...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Sportler brauchen nur selten Nahrungsergänzungsmittel

Im Glauben, ihre Leistung zu steigern oder die Gesundheit zu fördern, greifen viele Athleten zu Supplementen. Dabei wäre eine vollwertige Ernährung...

mehr
Sportmedizin

Junge Leistungssportler sollten regelmäßig zum 12-Kanal-Ruhe-EKG

Plötzlicher Herztod bei jungen Athleten ist selten, kommt aber vor. Ein Ruhe-EKG bietet gute Chancen, potenziell lebensbedrohliche Herzerkrankungen...

mehr
Sportmedizin , Kardiologie

„Sie sterben alle“

Seit 2011 engagieren sich deutsche Entwicklungshelfer in einem Projekt für krebskranke Kinder in Eritrea. Eine alte Kinderklinik soll nun eine...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Fußball: Tests nach Kopfkollision kommen zu kurz

Fußballspieler sollten nach einem heftigen Schädeltrauma noch auf dem Feld gründlich untersucht werden. Das haben die Verbände eigentlich zugesagt....

mehr
Sportmedizin , Neurologie

Winziger Antikörper bekämpft thrombotisch-thrombozytopenische Purpura

Patienten mit einer erworbenen thrombotisch-thrombozytopenischen Purpura geraten immer wieder in Lebensgefahr. Ein Nano-Antikörper kann ihre Chancen...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Kohlenhydrate – Treibstoff für Ausdauersportler

Kohlenhydrate liefern zwar nur etwa halb so viele Kilokalorien wie Fette, versorgen die Muskeln aber effektiver. Ihre Energie steht dem Körper nicht...

mehr
Sportmedizin

Neue Regeln für schwere Gicht: Leitlinie setzt auf Ernährung und Allopurinol

Wenn Gichtpatienten immer wieder unter Anfällen leiden oder das Urat sich in Tophi sammelt, reichen Lebensstiländerungen meist nicht mehr aus....

mehr
Urologie