Archiv Medizin und Forschung

Malaria sogar im Hochgebirge

Vorbei die Zeit, als Ärzte Tropenurlaubern einfach anhand der WHO-Karte das passende Medikament zur Malariaprophylaxe verordnen und sie losreisen...

mehr

MRSA-Diagnostik: Kennen Sie die Tücken?

Schreckensbotschaften über resistente Krankheitserreger gehen immer wieder durch die Presse. Über den aktuellen Stand in Sachen MRSA & Co sowie...

mehr

Bei Vitamin D-Mangel schnell aufdosieren und nicht geizen

Bei der Substitution eines Vitamin- D-Mangels ist es ratsam, mit einer kräftigen Dosis „vorzuladen“. Andernfalls zieht sich der Ausgleich eventuell...

mehr
Rheumatologie

Rheumatoide Arthritis - Neue Klassifikation 2010

Die bisher gültigen Klassifikationskriterien der rheumatoiden Arthritis unterschieden im Wesentlichen Unterformen der Krankheit in fortgeschrittenen...

mehr
Rheumatologie

Rheumatoide Arthritis und Spondylitis - Was besagt das Röntgenbild?

Mit zunehmend sichtbaren radiologischen Gelenkschäden nehmen bei rheumatoider Arthritis und Spondylitis Funktionseinbußen zu. Doch die Beziehung ist...

mehr
Rheumatologie

Bechterew oft viel zu spät erkannt

Mit durchschnittlich 26 Jahren beginnt bei Patienten mit Morbus Bechterew das Leiden. Doch bis sie diese Diagnose endlich erfahren, vergehen fast zehn...

mehr
Rheumatologie

Was hilft bei eingewachsenen Zehennägeln?

Die operative Therapie eines eingewachsenen Nagels ist nach wie vor mit Rezidiven behaftet. Vielleicht sollte man sich weniger um den Nagel, sondern...

mehr