Archiv Medizin und Forschung

Tödliche Leseschwäche

Wer Beipackzettel nicht versteht und sich vor Formularen in der Klinik fürchtet, lebt gefährlich: Die fehlenden Informationen erhöhen die...

mehr

Hepatitis bei HIV intensiv behandeln

Eine Virushepatitis hat bei HIV-Infizierten eine schlechtere Prognose als bei Nichtinfizierten. Die Therapie dieser Begleiterkrankungen sollte daher...

mehr

Epileptiker stärker selbstmordgefährdet

Epileptiker nehmen sich dreimal häufiger das Leben als ihre Mitmenschen. Frauen scheinen besonders unter den Krampfanfällen zu leiden, ergab eine neue...

mehr
Neurologie

Dem Herzinfarkt auf der Spur

Wenn Arterien verkalken und ein Herzinfarkt droht, liegt dies nicht nur an der eigenen Lebensweise: Wissenschaftler sind weiteren Faktoren auf der...

mehr

Starker Rücken immun gegen Schmerz

Rückenschmerzen lassen sich mit spezifischen Krafttraining mildern oder gar fernhalten. Das haben Forscher in einem LKW-Werk bei Arbeitern in der...

mehr

Die Monotherapie kommt wieder

Die Monotherapie der HIV-Infektion war lange out. Doch nun gibt es neuere potente Substanzen, die ihre Renaissance möglich erscheinen lassen.

mehr

Prostata-Tumor: gutartig oder bösartig?

Früh erkannt, hat Prostata-Krebs gute Chancen auf Heilung. Daher sollten Männer an Vorsorgeuntersuchungen teilnehmen: Wir sprachen mit dem Urologen...

mehr