12 Millionen Deutsche leiden an Reflux

Autor: Md

In Deutschland leiden 43% der Erwachsenen unter Sodbrennen oder Regurgitationen. Bei 18% sind die beiden Symptome der gastroösophagealen Refluxkrankheit (GERD) moderat bis schwerausgeprägt, das entspricht etwa 12 Mio. GERD-Patienten!

Wie ein Gesundheitssurvey der Berliner Charité an einer repräsentativen Stichprobe von 7124 Erwachsenen weiter zeigte, steigt die Prävalenz der mittelschwe<forced-line-break />ren bis schweren GERD-Symptome mit dem Alter an. Jeder vierte 60- bis 69-Jährige klage darüber, berichtete Professor Dr. Stephan Miehlke von der Medizinischen Universitätsklink und Poliklinik<nonbreaking-space />I, Dresden. Möglicherweise wird die Prävalenz der Refluxkrankheit sogar noch unterschätzt. In der Studie wurde nämlich weder nach aktueller PPI-Einnahme noch nach extraösophagealen Beschwerden gefragt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.