Abnehmtipps in Ampelfarben

Autor: Fabian Seyfried

Bereits kleine Kinder bringen immer öfter zu viele Pfunde auf die Waage. Und viele Eltern fragen sich, wie sie ihrem Nachwuchs helfen können. Drei Ernährungsexperten haben sich dafür nun ein Ampelsystem ausgedacht

Jedes fünfte Kind in Deutschland ist übergewichtig - mit seit Jahren steigender Tendenz. Schuld daran ist neben sinkender Bewegungslust vor allem die ungesunde Ernährung. Ärgerlich für besorgte Eltern und den betroffenen Nachwuchs: Normale Abnehmprogramme nehmen nur selten auf die speziellen Bedürfnisse von Kindern Rücksicht. Hier will das Buch „Abnehmen mit Obeldicks und Optimix“ von dem Herausgeber Thomas Reinehr mit einem kindgerechten Ampelsystem Abhilfe schaffen.

Das Autorenteam geht das Problem von vier Seiten an: Übergewicht, Ernährung, (Ess-)Verhalten und Bewegung. Zu jedem Bereich bieten die Ernährungsexperten aktuelle Hintergrundinformationen, die sie durch praktische Beispiele...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.