Akupunktur doch besser als Placebo-Effekt?

Autor: Dr. Maria Weiß, Foto: thinkstock

Bringt die Akupunktur nun tatsächlich Linderung bei chronischem Schmerz oder handelt es sich nur um einen Placeboeffekt?

Erneut wurde versucht, mit einer Metaanalyse Licht in die Angelegenheit zu bringen. Die Diskussion um den Stellenwert der Akupunktur wird von beiden Seiten sehr leidenschaftlich geführt, schreibt Dr. Andrew L. Avins von der Northern California Division of Research, Oakland in einem Kommentar. Während die Befürworter den Effekt längst als erwiesen ansehen (vor allem in Studien gegen Standardtherapie), glauben die Gegner, dass es sich lediglich um einen Placeboeffekt handelt.

Akupunktur: nicht nur Placeboeffekt!

Hier werden vor allem Studien angeführt, in denen die Verum-Akupunktur im Vergleich mit einer Sham-Akupunktur kaum Vorteile aufwies. Der kleine Unterschied zur Schein-Nadelung:Wer hat...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.