Allergie auf das Paukenröhrchen?

Autor: rft

Das Ohr läuft bei liegendem Paukenröhrchen, solche Fälle sind oft knifflig zu behandeln.

Aber durch die Drainage wird die Otitis media nicht eingeschleppt. Dies belegt eine Studie mit 50 Kindern, die Professor Dr. Thomas Deitmer von der HNO-Klinik am Klinikum Dortmund auf dem HNO Update vorstellte. Denn das Keimspektrum ist das gleiche wie bei der Mittelohrentzündung ohne Drainage. Meist genügt schon eine lokale Antibiotikatherapie, um die Keime aus dem Ohr zu scheuchen. Systemische Keimkiller werden nur in hartnäckigen Fällen gebraucht oder wenn das Kind weitere Infektzeichen aufweist, ggf. muss das Paukenröhrchen gezogen werden.

Persistierendes Ohrenlaufen wird oft auf eine Allergie gegen das Röhrchenmaterial geschoben. Wahrscheinlicher ist, dass hier ein Biofilm die...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.