Alter, Geschlecht und Blutdruck entscheidend

Über 80 % aller Hirninfarkte verlaufen ohne klinische Symptome.

MRT-Untersuchungen bei über 1000 Probanden zwischen 60 und 90 Jahren hatten in 259 Fällen mindestens einen Infarkt aufgedeckt. Nur bei jedem sechsten waren Symptome aufgetreten. Als Hauptrisikofaktoren für stumme Infarkte erwiesen sich Alter, weibliches Geschlecht und Hochdruck.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.