Bechterew-Rücken beweglich halten!

Autor: CG

Diagnose Morbus Bechterew: Was können Sie für die meist jungen Patienten tun, um sie vor

 

Verkrümmung und Einsteifung zu schützen? Von Übungen bis zu modernster Pharmakotherapie - beim Amerikanischen Rheumatologenkongress konnte man sich auf den aktuellen Stand des Wissens bringen.

Klagt ein 30-jähriger Mann über Schmerzen und Steifigkeit im unteren Rückenbereich für mehr als drei Monate, dann haben Sie bereits einen klinischen Anhaltspunkt, der an Morbus Bechterew denken lässt. Weitere Kriterien lauten: Bewegungseinschränkung der LWS in allen Ebenen und verminderte Thoraxexkursionen im Vergleich zur Altersnorm. Radiologisch bildet die Sakroiliitis das typische Zeichen der Spondylitis ankylosans. Die Diagnose dürfen Sie stellen, wenn die Röntgenveränderung von mindestens einem klinischen Kriterium begleitet ist; liegen nur die drei klinischen Zeichen vor, gilt die Diagnose als wahrscheinlich, erklärte Dr. John D. Reveille vom University of Texas Health Sciences Center,...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.