Beeinträchtigung

"Kann Durchfall die Wirkung der Pille aufheben?"

Wenn man während des Pilleneinnahmemonats plötzlich an Erbrechen und/oder Durchfall erkrankt, muss damit gerechnet werden, dass die Pille nicht mehr wirksam ist. Bei Erbrechen ist besonders die erste halbe Stunde nach der Pilleneinnahme kritisch. Dann ist sie noch nicht ausreichend vom Körper aufgenommen worden. Gleiches gilt, wenn man mehrfach am Tag Durchfall hat. In solchen Monaten sollten unbedingt zusätzlich Kondome angewendet werden.

Dr. Susanne Wohlers, Gynäkologin

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.