Bei Sprung ins Wasser droht Gefahr

Autor: MW

Die Zahl älterer Taucher hat in den letzten Jahren immens zugenommen. Ist dieser Sport im Alter gefährlicher? Was sollten betagte Unterwassersportler beachten?

Die Zahl älterer Taucher hat in den letzten Jahren immens zugenommen. Ist dieser Sport im Alter gefährlicher? Was sollten betagte Unterwassersportler beachten?


Inzwischen werden Tauchurlaube in tropischen Unterwasserparadiesen gezielt für Rentner angeboten. Immer mehr fangen erst im fortgeschrittenen Alter mit dem Unterwassersport an. Dagegen ist im Prinzip auch nichts einzuwenden, meinte Dr. Ulrich van Laak vom Schifffahrtsmedizinischen Institut der Marine in Kronshagen auf dem 5. Forum für Reisen und Gesundheit in Berlin.

Solange ältere Menschen sich bewusst sind, dass der Tauchsport ihnen schon einiges abverlangt: die...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.