Anzeige

Blaulicht stoppt Pickel

Autor: MW

Außer mit Externa geht es der Akne heute auch mit Licht an den Kragen. Was lässt sich damit gegen Komedonen, Papeln und Pusteln ausrichten?

Nicht alle Patienten haben die notwendige Disziplin, Akne-Externa konsequent und korrekt anzuwenden. Die systemische Therapie mit Isotretinoin jedoch ist schweren Formen wie Acne conglobata und fulminans vorbehalten und kommt zudem bei Frauen mit Kinderwunsch nicht in Frage. Weitere lokale Optionen sind also durchaus wünschenswert, schreibt Dr. <ls />Claudia Borelli vom Universitätsklinikum München. Und hier kommt das Licht ins Spiel.

UV-Licht fördert Krebs <ls />und Komedonen

Mit dem Gang ins Solarium ist es aber nicht getan. Im Gegenteil, von UV-Licht ist sogar abzuraten. Zwar hat es durch die Bräunung einen gewissen kosmetischen Effekt. In den wenigen vorhandenen Anwendungsbeobachtungen...

Anzeige

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.