Computer schuld am Nackenschmerz?

Autor: abr

Steifer Nacken und schmerzende Schultern – darüber klagen viele regelmäßige PC-Nutzer. Dänische Forscher wollten jetzt wissen, ob solche Beschwerden tatsächlich vom Computer herrühren.

Dem PC sind schon viele Muskel- und Skelettleiden angelastet worden. Doch die meisten der bisherigen Untersuchungen basierten auf Selbstangaben. Johan Hviid Andersen und seine Kollegen haben nun den tatsächlichen Einfluss von Tastatur und Maus auf Schulter- und Nackenbereich unter die Lupe genommen, berichten sie im Journal of Occupational and Environmental Medicine (2008; 65: 126-131).

Ein Jahr lang maßen die Mediziner die entsprechenden Klicks an rund 2000 professionellen Computernutzern. Dazu wurde eine entsprechende Software installiert, die objektiv das Hantieren an den Gerätschaften festhielt – ohne Einblick für die Probanden. Die Teilnehmer füllten jede Woche einen Fragebogen über...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.