Das Progressionsrisiko sinkt, die Lebensqualität steigt

Medizin und Markt Autor: Stephanie Käufl

Das Einsatzgebiet beim ALK-positiven NSCLC könnte wachsen. Das Einsatzgebiet beim ALK-positiven NSCLC könnte wachsen. © iStock/haryigit

Brigatinib wird bisher bei Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkrebs eingesetzt, die vorab mit Crizotinib behandelt wurden. Aber auch ALK-TKI-naive Personen scheinen gut auf Brigatinib anzusprechen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.