Daumen weg? Zehe ansetzen!

Autor: VS

Nicht immer gelingt es, einen abgetrennten

 

Daumen wieder anzunähen. Aber glücklicherweise gibt es ja die große Zehe, die sich als Transplantat hervorragend eignet.

Eine Kreissäge war´s, die dem 48-jährigen Elektriker den Daumen knapp unterhalb des Interphalangealgelenks absäbelte. Wenn es - wie in diesem Fall - nicht glückt, den Daumenrest zu replantieren, greift man am besten auf die gleichseitige große Zehe zurück, schreiben Dr. Christoph Harpf und Kollegen von der Universität Innsbruck in der Zeitschrift "Handchirurgie, Mikrochirurgie, Plastische Chirurgie".

Erst verkleinert, dann versetzt

Bei bislang fünf Patienten, darunter auch der Elektriker, haben sie einen derartigen Eingriff bereits erfolgreich durchgeführt. Der Vorteil der großen Zehe: Sie ist ganz ähnlich gebaut wie der Daumen und besitzt einen ausreichenden Weichteilmantel, Pulpa und Nagel,...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.