„Der Behandlungserfolg war beachtlich“

Medizin und Markt Autor: Dr. Anne Benckendorff

Auch Operationen halfen nichts: Die Fistel war bereits nach kurzer Zeit wieder da. Auch Operationen halfen nichts: Die Fistel war bereits nach kurzer Zeit wieder da. © New Africa – stock.adobe.com

Eine enge Zusammenarbeit von Gastroenterologen und Chirurgen führt zu einer höheren Effektivität der Behandlung chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen. Dank neuer Therapieoptionen lassen sich auch Komplikationen wie persistierende Fisteln gut in den Griff bekommen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.