Dicke Kinder haben es schwer

Autor: Irmingard Dexheimer

Im Schwimmbad, auf dem Schulhof oder im Supermarkt – wer genau hinschaut, kann überall Kinder entdecken, die viel zu viele Pfunde auf die Waage bringen. Die Ursachen sind vielschichtig, der seelische Druck für die betroffenen Kinder enorm. Aber mit Elan und Motivation sind überflüssige Kilos kein unbesiegbares Schicksal.

Die Übergewichtsepidemie hat inzwischen auch Kinder und Jugendliche in erschreckendem Aus-maß erfasst. In vielen europäischen Ländern schleppt jedes fünfte Kinder zu viele Pfunde mit sich herum, in Südeuropa sogar jedes dritte. Professor Dr. Martin Wabitsch von der Uniklinik Ulm geht davon aus, dass diese Zahlen in den nächsten Jahren noch deutlich steigen werden.

Übergewicht bei Kindern ist zunächst ein medizinisches Problem, das mit einer Vielzahl von Folgeerkrankungen einhergeht, angefangen von Bluthochdruck und erhöhten Blutfettwerten bis hin zu Diabetes und orthopädischen Problemen. „Typische Zivilisationskrankheiten, die wir aus der Erwachsenenmedizin kennen, diagnostizieren wir jetzt...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.