Die Kardiodiabetologie im Umbruch – ein Jahr voller Daten und Entwicklungen

Medizin und Markt Autor: Pressemitteilung – Novo Nordisk Pharma GmbH

Diabetes und das kardiometabolische Syndrom sind Risikofaktoren für viele kardiologische Komorbiditäten. Diabetes und das kardiometabolische Syndrom sind Risikofaktoren für viele kardiologische Komorbiditäten. © iStock/michaklootwijk

Webcast und zertifizierte Online-Fortbildung des Industrie-Symposiums „Die Kardiodiabetologie im Umbruch – ein Jahr voller Daten und Entwicklungen“ von den DGK Herztagen 2019 in Berlin

In einem spannenden Industrie-Symposium auf den diesjährigen Herztagen der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) in Berlin wurden neueste Entwicklungen in der Kardiodiabetologie diskutiert. Diabetes mellitus und das kardiometabolische Syndrom sind Risikofaktoren für eine Vielzahl kardiologischer Komorbiditäten, aufgrund dessen kardiologisch bedingte Todesursachen bei Patienten mit Diabetes führend sind.

In dem Webcast des dreigeteilten Symposiums „Die Kardiodiabetologie im Umbruch – ein Jahr voller Daten und Entwicklungen“, unterstützt von der Novo Nordisk Pharma GmbH, erläutern und diskutieren drei Experten für die Praxis maßgebliche Daten und Neuerungen in der Diabetologie und...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.