Die Kinder leiden mit

Autor: Marlies Michaelis

Die Diagnose Krebs trifft nicht nur die Erkrankten selbst und ihre Partner schwer, sondern führt auch bei ihren Kindern zu Stressbelastungen – das ergab eine neue niederländische Studie.

Wenn ein Mensch schwer erkrankt, trifft dies seine gesamte Familie. Auch Kinder von Krebspatienten leiden mit - bei einigen von ihnen droht sogar eine posttraumatische Belastungsstörung, berichtete Gea Huizinga vom University Medical Center in Groningen auf der European Cancer Conference in Barcelona.

Die niederländischen Forscher untersuchten 49 Jugendliche, nachdem bei Vater oder Mutter Krebs diagnostiziert wurde. Vier Monate nach dieser Mitteilung wies fast jeder dritte der Heranwachsenden Stresssymptome auf, nach sechs Monaten waren es noch 16 Prozent und nach einem Jahr schließlich noch 14 Prozent. Die Stresssymptome können bei längerem Anhalten zu einer Posttraumatischen...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.