Ein gutes Bauchgefühl

Autor: Fabian Seyfried

Es geht um viele Menschenleben: Durch die richtige Vorsorge kann einem Krebs der Verdauungsorgane wirkungsvoll begegnet werden. Wie das geht, erfährt man in den nächsten Tagen in Kliniken und per Telefon.

Mit einfachen Mitteln viel erreichen – das ist bei Darmkrebs heute möglich. Nur an der Aufklärung über wirksame Schutzmaßnahmen mangelt es immer noch. Deshalb organisiert die Vereinigung Gastro-Liga e.V. nun bundesweit informative Vorträge und Telefon-Hotlines.

Von Kiel bis München präsentieren Ärzte und Wissenschaftler in den nächsten Tagen Wissenswertes zu den Krebserkrankungen und wie man ihnen vorbeugt. Eine Liste der Veranstaltungen finde sich auf der Homepage der Gastro-Liga e.V..

Das Universitätsklinikum Mannheim bietet darüber hinaus am Donnerstag, dem 9. November 2006, eine Telefonaktion unter der Rufnummer 0621 / 383-5050 von 18 bis 20 Uhr an.

Im Mittelpunkt der...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.