Empfindungen

"Was passiert körperlich beim Orgasmus?"

Beim Orgasmus reagiert der ganze Körper. Diese körperlichen Vorgänge erklären unser starkes Empfinden. Alle Sexualorgane werden vermehrt durchblutet: Die Brustwarzen, die sich aufrichten, die Gebärmutter, die sich zusammenzieht, und natürlich die Scheide und die Klitoris. Durch die stärkere Durchblutung können die dort sitzenden Nervenenden besser die eingehenden Impulse an unser Hirn weiterleiten. Von dort aus wird dann der gesamte Körper mit einbezogen und u.a. die Atmung beschleunigt, die Körpertemperatur gesteigert und die Pupillen erweitert. Ein Orgasmus ist aber nicht nur ein biochemischer Körpervorgang! Erst wenn Gefühle und Liebe mit im Spiel...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.