Endokarditis: Wann den Darm spiegeln?

Autor: Birgit Maronde

Bei einer Koloskopie entdeckt: Karzinom des Colon ascendens. © links: wikipedia.org/Gilo1969, CC BY-SA 3.0; rechts: wikipedia.org/Doktor silke, CC BY-SA 3.0

Bei Endokarditis-Patienten lohnt es sich, genau auf den Erreger zu schauen. Handelt es sich um einen bestimmten Subtyp, muss nach Neoplasien gesucht werden.

Der 63-jährige Herr K. hat seit drei Tagen Flimmern vor den Augen. Sein Ophthalmologe stellt die Verdachtsdiagnose Chorioretinitis und überweist ihn der Kölner Universitäts-Augenklinik. Dort bringen die Kollegen in Erfahrung, dass Herr K. sich schon seit zwei Wochen abgeschlagen fühlt, unter subfebrilen Temperaturen bis 38 °C und Nachtschweiß leidet. Außerdem hat der Patient innerhalb von drei Monaten etwa 10 kg an Gewicht abgenommen. Ein klarer Fall für die Internisten!


Diese entdecken bei der körperlichen Untersuchung verblassende Splintereinblutungen am dritten und fünften Finger der linken Hand, außerdem fällt ihnen...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.