Anzeige

Entscheidung überflüssig

Medizin und Markt Autor: Dagmar Jäger-Becker

Hustenlöser und -stiller kann man zeitversetzt kombinieren. Hustenlöser und -stiller kann man zeitversetzt kombinieren. © iSTock/yavdat

Laut der aktuellen DGP-Leitlinie Husten ist bei der Medikation die früher übliche Unterscheidung zwischen trockenem und produktivem Husten nicht mehr ausschlaggebend. Bedeutsam sei vielmehr die Dauer des Hustens, betonte Privatdozent Dr. Kai-Michael Beeh, insaf-Institut für Atemwegsforschung, Wiesbaden.

Anzeige

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.