Frauen sind die besseren Flugzeugpiloten

Autor: abr

Das Steuer gehört in Männerhand, hieß es bis vor Kurzem in großen Luftfahrtflotten. Inzwischen sind immer mehr Frauen im Cockpit zu sehen – aus medizinischer Sicht eine gute Entwicklung.

Pilotinnen haben gegenüber ihren männlichen Mitstreitern einige Vorteile zu bieten, berichtete Eberhard Brosi von der Fliegerärztlichen Untersuchungsstelle Stuttgart auf dem 43. Kongress der Ärztekammer Nordwürttemberg „Medizin 2008“. Zunächst sind Frauen in der Regel kleiner gewachsen, das erlaubt ihnen mehr Wendigkeit im engen Cockpit. Durch ihr geringeres Körpergewicht können sie außerdem die Beschleunigungskräfte während eines Fluges leichter ertragen. Der weibliche Körper enthält mehr Körperfett als Muskeln, damit wird er besser mit Temperaturschwankungen fertig.

Störungen im Farbensehen – bei Männern nicht selten – sind bei Frauen eine Rarität, damit bereiten ihnen die heute gängigen...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.