Gabapentin dämpft Dauerhusten

Autor: Dr. Carola Gessner, Fotot: thinkstock

Lösen pathologische zentrale Nervenreflexe chronischen Husten aus? Therapieerfolge mit Neuromodulatoren sprechen für diese Theorie.

Australische Forscher haben bezüglich der zentralen Reflexsensibilisierung Parallelen zwischen chronischem Husten und neuropathischem Schmerz gefunden. In einer Pilotstudie an 62 Patienten mit Dauerhusten ohne organische Ursache prüften sie, ob der Neuromodulator Gabapentin den Husten mildert.

Reizhusten: Gabapentin verbessert die Lebensqualität

Alle Studienteilnehmer litten seit mehr als acht Wochen unter dem quälenden Symptom. Randomisiert erhielten sie Gabapentin (maximal tolerable Tagesdosis 1800 mg) oder Placebo für zehn Wochen. Gabapentin besserte gegenüber Placebo die „hustenspezifische Lebensqualität“ (primärer Endpunkt) signifikant, berichten die Forscher im „Lancet“.


Als...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.