Gefäßentzündung ließ den Atem stocken

Autor: Zatecky

JACKSONVILLE – Schon seit zwei Monaten klagte die <forced-line-break>69-jährige Asthmatikerin über Luftnot bei Belastung. Betamimetika halfen nicht. Rätselhaft waren auch die hartnäckigen Schulterschmerzen der Frau.

Die Patientin sorgte sich zudem über ihre ständige Müdigkeit und eine Gewichtsabnahme von 5<nonbreaking-space>kg. Im rechten Arm ließ sich ein normaler Blutdruck messen, am linken Arm war die Messung nicht möglich. Linksseitig fielen außerdem schwache periphere Pulse auf. Ansonsten war die körperliche Untersuchung unauffällig.

Die Laboruntersuchung ergab eine stark erhöhte Blutsenkungsgeschwindigkeit (103<nonbreaking-space>mm/h) sowie ein C-reaktives Protein von 87,9<nonbreaking-space>mg/l. Im EKG zeigte sich unter Belastung eine ST-Senkung, die in Ruhe nach fünf Minuten verschwand. Die Angiographie ergab eine Stenose der linken A. subclavia. In der...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.