Goldstandard übertroffen

Autor: bg

Der Aromatasehemmer Anastrozol ist in der

 

adjuvanten Behandlung von postmenopausalen Frauen mit Mammakarzinom signifikant wirksamer als der bisherige Goldstandard Tamoxifen, hat die ATAC-Studie ergeben.

Es handelt sich bei ATAC (Arimidex®, Tamoxifen Alone or in Combination) um die bisher weltweit größte Studie zur adjuvanten Behandlung des Mammakarzinoms. Aufgenommen in die dreiarmige, randomisierte Studie wurden 9366 postmenopausale Brustkrebspatientinnen nach Primärtherapie (Operation plus ggf. Chemotherapie und/oder Radiotherapie). Die Frauen erhielten entweder Tamoxifen, den Aromatasehemmer Anastrozol (Arimidex®) oder eine Kombination beider Substanzen.

Seltener Hitzewallungen und Gewichtszunahme

Nach einer medianen Behandlungsdauer von 30,7 Monaten und einer medianen Beobachtungsdauer von 33 Monaten erwies sich Anastrozol hinsichtlich rezidivfreiem Überleben als signifikant wirksamer als...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.