Hautalterung verhindern

Autor: AW; Vorab-Meldung der Printredaktion

Vitamin-A-Säure-Derivate können mehr als Akne oder Psoriasis bekämpfen. Sie schützen auch vor UV-induzierter Hautalterung.

UV-Strahlen tun der Haut bekanntlich nicht gut: Sie triggern Enzyme, die Kollagen abbauen, drosseln dessen Neusynthese und zerstören das natürlicherweise in der Haut vorkommende Vitamin A, erklärte der Dermatologe Professor Dr. JEAN-H. SAURAT vom Kantonspital in Genf auf einer Pressekonferenz im Rahmen des 10. Kongresses der European Academy of Dermatology and Venerology. Der Mangel an endogenem Vitamin A trägt möglicherweise zur Hautalterung bei.

Vitamin-A-Präparate werden seit Jahren von Hautärzten zur Therapie von Akne, Psoriasis und Ichthyosis eingesetzt. Aufmerksame Forscher bemerkten dabei, dass Retinoide nicht nur Dermatosen bekämpfen, sondern auch das Erscheinungsbild der Haut...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.