Hyperaktives Immunsystem macht Menschen blind

Autor: abr

Bei der altersabhängigen Makuladegeneration (AMD) ist nicht nur das Auge erkrankt. Vielmehr scheint es sich um eine systemische Erkrankung zu handeln, wie neue Forschungsergebnisse zeigen.

Man weiß schon länger, dass der entscheidende Angreifer bei der Makuladegeneration das Komplementsystem ist. Offenbar spielt dabei das Immunsystem aber nicht nur am Auge, sondern im ganzen Körper verrückt. Bei AMD-Patienten hat man in Genen, die für das Komplementsystem verantwortlich sind, Veränderungen gefunden. Deutsche und englische Forscher untersuchten die Vorgänge bei der Erkrankung jetzt genauer. Das Team testete das Blut von 112 Betroffenen und 67 Gesunden auf bestimmte Bestandteile des Immunsystems sowie auf genetische Abweichungen.

Tatsächlich fanden sie bei allen AMD-Patienten eine deutliche Erhöhung einiger Komplementproteine. Dieser Befund korrelierte mit vorliegenden...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.