Jungen für Männergesundheit sensibilisieren!

Autor: Sascha Bock, Foto: fotolia, lzf

Wieso hat man eine Morgenlatte? Welche Penislänge ist normal? Solche Fragen stellen Jungs normalerweise an Dr. Sommer. Urologen haben jetzt eine Webseite an den Start gebracht, die sich auch dieser Themen annimmt.

Wenn es um den Körper oder um Sexualität geht, wenden sich Jungs ungern an ihre Eltern oder Lehrer. Und allgemein mangelt es an Aufklärungsangeboten und medizinischen Ansprechpartnern für männliche Jugendliche. Um dem gegenzusteuern, haben die Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU) und der Berufsverband der Deutschen Urologen (BDU) eine Initiative zur Aufklärung und Prävention ins Leben gerufen.


Neben dem Internetauftritt unter Jungensprechstunde.de (alternativ: Jungensprechstun.de) wollen die Fachverbände eine spezielle Beratung beim Urologen etablieren und zusammen mit der Ärztlichen Gesellschaft zur Gesundheitsförderung die gesundheitliche Bildung von Jungs in Schulen verbessern. Auf...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.