Katechine am Werk

Katechine, die in grünem Tee enthalten sind, behindern offenbar das Wachstum bösartiger Blasentumore.

In Zelllinientests vermehrten sich Zellklone aus menschlichen Blasenkarzinomzellen unter Katechinextrakt langsamer und wiesen gleichzeitig höhere Differenzierungsgrade auf als unbehandelte Zellen, berichtete Dr. Allan J.

Pantuck auf der Jahrestagung der American

Urological Association.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.