Koloskopie verhindert jährlich 5000 Karzinome

Autor: Dr. Anja Braunwarth, Foto: thinkstock

Screening-Koloskopien schützen effektiv vor Darmkrebs. Außerdem zeigt sich im internationalen Vergleich, dass Deutschland hinsichtlich Sicherheit und Qualität vorn liegt.

Durch Screening-Koloskopien können in Deutschland pro Jahr etwa 5000 Karzinome verhindert werden. Die Zahl könnte noch viel höher liegen, wenn mehr Menschen das Angebot wahrnehmen würden. Zumal sich die Sicherheit der Untersuchung bestätigt hat.

Daten von kanpp 1,9 Millionen Menschen ausgewertet

Die Effektivität des Koloskopiescreenings wurde anhand der Daten knapp 1,9 Millionen untersuchter Patienten geprüft. Zwischen 2003 und 2006 entfernte man bei ihnen rund 157 000 Adenome. Daraus errechnete sich eine Reduktion der Karzinomrate um 5000/Jahr, berichtete Professor Dr. Peter Layer von der Medizinischen Klinik am Israelitischen Krankenhaus Hamburg auf dem Internisten-Update.

Qualität und...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.