Konsistente Daten zu Wirksamkeit und Sicherheit

Autor: Birgit Maronde, Foto: thinkstock

Langzeitanalysen belegen Wirksamkeit und günstiges Sicherheitsprofil von Teriflunomid, einem Immunmodulator mit entzündungshemmenden Eigenschaften.

Im Vergleich zu Placebo 53 % weniger Schübe der Multiple Sklerose mit Residuen1*, eine um 46 % geringere Behinderungsprogression bei Patienten, die vor Therapiebeginn mindestens zwei Schübe erlitten hatten2**, und 80 %  weniger Gd-anreichernde Läsionen im Gehirn3: Die Wirksamkeitsdaten des Immunmodulators Teriflunomid (Aubagio®) sind eindeutig positiv.

Wie aber steht es um die Langzeitsicherheit des Therapeutikums?

Mittlerweile konnte man Patienten unter Teriflunomid bis zu zwölf Jahre lang beobachten, berichtete Professor Dr. Finn Sellebjerg vom Dänischen Multiple Sklerose Zentrum am Universitätsklinikum Rigshospitalet in Kopenhagen. In der Studie von Marcelo Kremenchutzky et al. ergaben...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.