Medizin und Markt Autor: Mit freundlicher Unterstützung der 1 A Pharma GmbH

© 1 A Pharma GmbH

Durch komplexe Therapien und Abrechnungsstrukturen ist die Beratung von Erektionsstörungs-Patienten umfangreich. Hier setzt das Servicepaket von 1 A Pharma mit Materialien wie Ratgebern und einem Abrechnungsleitfaden an.

Die Beratung und Behandlung der erektilen Dysfunktion nimmt durch ihre vielfältigen Ursachen und Behandlungsoptionen, vor allem bei den häufig komorbiden Patienten, viel Zeit in Anspruch. 1 A Pharma hat mit dem neuen Einfach-Hilfreich-Paket „Erektionsstörungen“ für diese Situation umfassende Servicematerialien entwickelt. Diese können Sie im Praxisalltag unterstützen, bei Beratung, Diagnose und Abrechnung Zeit zu sparen.

  • Für Sie enthält das Servicepaket einen standardisierten Diagnosefragebogen, der bei der Schweregraderfassung der erektilen Dysfunktion unterstützt. Zusätzlich ist ein Abrechnungsleitfaden enthalten, der wichtige Positionen zu Vorsorgeuntersuchungen, allgemeinen...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.