Krätze über Nacht heilen

Autor: Rd

Pusteln an der Fußsohle sollten bei Kleinkindern den Verdacht auf eine Skabies-Infektion lenken. Und dagegen gibt neuerdings eine besonders sanfte Strategie.

Wenn die Sohlen Pusteln zeigen, gelingt der Nachweis von Milben aus Scabies-typischen Läsionen an der restlichen Haut allerdings selbst Experten nicht immer, erklärte Professor Dr. Dietrich Abeck auf der 98. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kinderheilkunde und Jugendmedizin. Deshalb behandelt der Dermatologe von der Hautklinik der Technischen Universität München auch mal "ex juvantibus". Zumal die Skabies-Therapie durch Permethrin jetzt so sicher und einfach geworden ist, erklärte Prof. Abeck.

Während die meisten herkömmlichen Antiskabiosa nämlich die Haut reizen und Betroffene deshalb zum Teil antientzündlich vorbehandelt werden müssen, wirkt Permethrin nicht irritativ. Im...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.