Leitlinien Bronchialkarzinom - Maßgeschneiderte Therapie

Autor: Dr. Anja Braunwarth, Foto: thinkstock

Die Therapie bei Bronchialkarzinom hängt von vielen Faktoren ab. Daher wird in den neuen Leitlinie auch die individualisierte Therapie betont.

In Deutschland erkranken jährlich etwa 32 000 Männer und 13 000 Frauen an einem Bronchialkarzinom (BC) und mehr als 40 000 Patienten sterben pro Jahr daran, damit ist das BC die vierthäufigste Todesursache. Viele Betroffene leiden an verschiedenen Komorbiditäten. Die neue Leitlinie hat daher zum einen Wert auf eine interdisziplinäre Konsensfindung, zum anderen auf die Berücksichtigung individueller Umstände gelegt.

Raucher einmal jährlich zur CT?

Was die Prävention betrifft, bleibt der Verzicht auf Tabakrauch – aktiv und passiv – der wichtigste Faktor. Aber auch Noxen wie Radon, Dieselruß oder ionisierende Strahlen gilt es abzufragen. Nach mehreren Untersuchungen kann das Lungenkrebsrisiko...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.