Anzeige

Mehr Freiheit dank schlauchloser Insulinpumpe

Medizin und Markt Autor: Dr. Andrea Wülker

Bisher stören sich viele Diabetes-Patienten an dem Schlauch, der Teil des Infusionsset konventioneller Insulinpumpen ist. Bisher stören sich viele Diabetes-Patienten an dem Schlauch, der Teil des Infusionsset konventioneller Insulinpumpen ist. © iStock/Branimir76

Die Insulinpumpentherapie ist bei Patienten mit Typ-1-Diabetes weit verbreitet. Im Vergleich zur Pen-basierten Behandlung schneidet diese hinsichtlich HbA1c-Senkung und Reduktion von schweren Hypoglykämien besser ab.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.

Anzeige