Mit Ginkgo besser golfen

Autor: sy

Beim Golfen werden den Spielern komplexe feinmotorische Abläufe und hohe geistige Anforderungen abverlangt. Kann ein Extrakt des Ginkgo biloba zu größeren Erfolgen auf dem Grün verhelfen?

Dass der Ginkgo biloba auch die kognitive Leistung (denken, erkennen, reagieren) von Älteren ohne Geistesschwäche verbessern kann, darauf weisen einige kleinere Untersuchungen hin. So konnte nachgewiesen werden, dass das Zusammenspiel der verschiedenen Hirnregionen gesteigert wird, was sich u.a. in einer besseren Gedächtnisleistung äußert.

Mehr Tatkraft für die älteren Spieler
In einer Untersuchung mit Golfspielern mit einem Durchschnittsalter von 60 Jahren überprüfte nun eine Psychologin den Effekt von täglich 240 mg Ginkgo-Spezialextrakt oder von einem Scheinmedikament auf die Spielleistungen. Anhand eines Fragebogens konnte sie nachweisen, dass die Teilnehmer der Gruppe, die das richtige...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.