Motivation und Marketing müssen stimmen

Autor: Dr. Albrecht von Schrader-Beielstein

Reisemedizin macht Spaß und lohnt sich - das nötige Equipment dafür habe ich Ihnen in den ersten beiden Folgen vorgestellt. Jetzt fehlen nur noch die Reisenden in Ihrer Praxis? Kein Problem bei zirka 45 Millionen deutschen Auslandsreisenden!

Viele Reiselustige sind als Patienten ja schon da. Die 20- bis 29- und die 50- bis 59-Jährigen sind laut Robert-Koch-Institut die Hauptreisenden. Letztere kommen wegen chronischer Erkrankungen oft sowieso schon zu Ihnen.

Chronisch Kranke auf Reisen - eine lohnende Klientel

Hier einige Zahlen zur Prävalenz in Deutschland:

  • Pollenallergiker 15 bis 24 %
  • extrinsic Asthma bronchiale 5 bis 10 %
  • arterieller Hypertonus ca. 20 %
  • chronische Magen-Darm-Erkrankungen 5 bis 8 %
  • Typ-2-Diabetiker je nach Altersgruppe 0,6 bis 19,4 %

Die STIKO empfiehlt für chronisch Kranke jährlich eine Influenza- und alle 5 bis 7 Jahre eine Pneumokokkenimpfung. Haben Sie die alle geimpft? Nein? Im täglichen...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.