Naschen rötet die Wange

Autor: SK

Beim Essen, aber vor allem wenn es Süßigkeiten nascht, rötet sich die linke Wange des elfjährigen Mädchens. Aber nicht etwa, weil es sich seiner süßen Vorliebe schämt, sondern weil es sich bei einem Fahrradsturz vor drei Jahren den Kiefer gebrochen hatte.

Diesen ungewöhnlichen Zusammenhang zwischen einer - damals operativ versorgten - Fraktur und dem gustatorisch ausgelösten Erythem stellte Dr. Felizitas Panier-Fischer von der Dermatologischen Klinik der Universität Bonn auf einem Poster anlässlich der 44. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie vor.

Das Kind leidet am so genannten Frey-Syndrom, bei dem es nach Verletzungen oder Operationen im Parotisbereich wahrscheinlich zu abberierender Regeneration von Nervenfasern kommt. Diese innervieren dann anstatt der Speicheldrüse Hautgefäße und Schweißdrüsen. Die Patienten weisen beim Essen neben roten Wangen oft auch übermäßiges Schwitzen in diesem Bereich auf. Die therapeutische...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.