Neigen Frauen zum Suizid?

Autor: Rd

Jede 38igste Frau und jeder 50igste Mann entwickelt mindestens einmal im Jahr Selbstmordgedanken.

Bei mehr als der Hälfte der Betroffenen verschwinden diese innerhalb von 18 Monaten wieder. In einem von 200 Fällen kommt es jedoch zum Suizid, heißt es in einer Pressemitteilung der Universität Bristol. Die Forscher hatten mehr als 2400 Briten zwischen 16 und 74 Jahren zweimal innerhalb von 18 Monaten interviewt. Besonders prädisponiert für Selbstmordgedanken waren u.a. junge Erwachsene zwischen 16 und 24 Jahre, Singles, Witwen bzw. Witwer und Arbeitslose.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.