Neue Forschungsergebnisse

Schokolade kann die Reaktivität der Thrombozyten mindern x96 vermutlich auf Grund ihres Flavonoid-Gehaltes.

Dafür sprechen Daten einer Studie an 18 Erwachsenen, bei denen man nach Konsum von 25 g Chocolate-Chips diverse Blutuntersuchungen vornahm. Neben einem Anstieg der Serum-Flavanol-Spiegel stellten die kalifornischen Forscher eine Reduktion der plättchenvermittelten Hämostase fest.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.